"Cherrywood 2012" (Verkauft)

Das ist die Wettbewerbspfeife, die ich für die "Rauchzeichen" in Speyer gebaut habe.

 

Hier die Ausschreibung der Speyrer Peifekepp:

 

"Hallo liebe Freunde im Rauch!

Für die Veranstaltung in Speyer möchte ich gerne einen "Wettbewerb"
ausrufen.

Wer möchte, baut für unser Treffen im Oktober eine Pfeife. Das Shape ist
vorgegeben und heisst:
"Cherrywood"
Die Pfeifen sollen alle zusammen ausgestellt werden.
Der Macher soll "versteckt" bleiben, so dass nicht sofort
erkennbar ist, wer diese Pfeife gebaut hat.
Alle Teilnehmer der Messe bekommen einen Stimmzettel und wählen so die
"Cherrywood 2012".
Selbstverständlich bleiben die Werke Eigentum des jeweiligen Machers.

...
Und natürlich würde ich mich riesig freuen, eine Vielzahl von
Cherrywood-Interpretationen in Speyer bewundern zu können!!

Mit rauchigen Grüssen aus Speyer
Bernd"

 

Länge: 142mm

Kopfhöhe: 56mm

Kopf-Durchmesser: 48mm

Gewicht: 65g
Tabakkammer: 19mm/45mm

Oberfläche: Glatt

Mundstück: Ebonit

Applikation: Padouk Splintholz

mit Filter (9mm)

Cerasus (Verkauft)

Für die Pfeifenmesse 2014 in Lohmar habe ich nach 2 Jahren mal wieder eine Cherrywood gebaut.

Länge: 142mm

Kopfhöhe: 48mm

Kopf-Durchmesser: 46mm

Gewicht: 54g
Tabakkammer: 19mm/39mm

Oberfläche: Glatt

Mundstück: Ebonit

Applikation: Zebrano

mit Filter (9mm)

Zuletzt aktualisiert 12.10.2017